Top

Wie wird Porus® One angewendet?

Die Tagesdosis von einem Stick Porus® One entspricht 500 mg pro Katze und Tag.

Einfache Gabe
Den Stick einfach am oberen Rand aufreißen und über Feuchtfutter streuen und gut einmischen. Bei reiner Trockenfuttergabe, empfiehlt sich die Einmischung von Porus® One in etwas Feuchtfutter, Katzenpaste oder Add One®, bevor die Katze dann ihr Trockenfutter bekommt.

Porus® One ist geruchs- und geschmackslos und wird daher gut von Katzen toleriert, wenn es dem Futter anhaftet. Dem Futter nicht anhaftende Kügelchen werden von der Katze nicht aktiv aufgenommen. Daher ist eine gute Untermischung in das Futter für die Aufnahme notwendig.